update März 2011 

Zurück zu index

  Seelengewinner ABC

                                       

 

 

Seelengewinner ABC

Vagn Rasmussen

 

Markus 16:15-20 Mission / Evangelisierung
Matthäus 28:19-20 Missionsgebot
Nur wenige Christen haben auf den Ruf des Herrn reagiert.
Die überwiegende Mehrheit der Christen haben nie die Pläne Gottes für ihr Leben verstanden.
Sie sind geistige Babys den ganzen Leben lang.
Es kränkt den Heiligen Geist bei vielen Christen -  Gottes Plan nicht zu betreten – auf Gottes Berufung nicht zu reagieren, eine Vision nicht zu erhalten.
Echte Diener haben eine Berufung und eine Vision von Gott, um ihren Dienst zu gründen.

Wie viele von euch haben um Errettung mit einem einzigen Sünder gebetet?
Wie viele von euch werden den Himmel mit leeren Händen eintreten?
Wie viele haben von dem Herrn den nicht erretteten Menschen bezeugt?
Wie viele Christen schämen sich für
das Evangelium von Jesus Christus? Und wagen es nicht, Christus vor Ungläubigen zu gestehen.
Ich habe einen Mann im Krankenhaus gehört, der in Tränen und großen Schmerzen betete. Er hat von den Ärzten erfahren, dass er weniger als 14 Tage des Lebens hat. Er hat dieses traurigste Gebet gesprochen: "Herr, wenn du mich heilst, DANN werde ich gehen, wohin du mir sendest, und dein Wort predigen. "
Er starb weniger als 14 Tage danach. Warum? Der Heilige Geist wurde lange her gekränkt. Glaube wurde lange her gekränkt!

 

William Booth, der Gründer der Heilsarmee, hat in seinen späten Jahren prophezeit:

In den letzten Tagen wird es geben:

Christentum ohne Heiligen Geist,
Erlösung ohne Reue,
Erlösung ohne Bekehrung,
Himmel ohne Hölle,
Christentum ohne Jesus.

 

Um ein Seelengewinner zu werden .......
Um ein erfolgreicher
Seelengewinner zu werden, müsst ihr Mitgefühl für die Verlorenen und die Unerlösten haben.
Jesus will jede Seele retten, die ER geschaffen hat!
 

Wir können
Seelengewinner mithilfe von vielen Mitteln werden.
  1. Wir können für die Erlösung der Unerlösten eintreten.
  2. Wir können die Begegnungsmethode einsetzen (persönliche Seelengewinnen).
  3. Wir können Menschen zu einer mächtigen Heiliger Geist-Versammlung einladen.
  4. Wir können einen Missionar mit unserem Geld zu einem Missionsfeld senden.
  5. Wir können das Evangelium als Lieder und Musik ausbreiten.
  6. Wir können christliche Literatur, Traktate, Bücher und Einladungen zu Versammlungen verteilen.
  7. Wir können den Weg der Erlösung den Kindern erklären und mit ihnen um Erlösung beten.

 8. Wir können an Open-Air Versammlungen teilnehmen und dort die Botschaft der Erlösung verkünden, usw.
9. Wir können auf
Matthäus 28. und Markus 16. reagieren, das Evangelium allen Völkern predigen, auch unseren Nachbarn, Kollegen, Verwandten, Fremden unter uns.

 

Es gibt zahlreiche Bedingungen und Möglichkeiten.
Seid mit Waffen Gottes ausgestattet!
Der Waffen Gottes ist: Helm des Heils, Brustpanzer der Gerechtigkeit, Gürtel der Wahrheit,
Großschild des Glaubens, zweischneidiges Schwert des Geistes, das Wort Gottes ist, die Füße mit Schuhen der Bereitschaft, das Evangelium des Friedens zu verkünden, Beten in der Kraft des Heiligen Geistes für alle Gläubige. Epheser 6:13-18

 


Es gibt drei Dinge, die man den Unerlösten sagen soll:
a) Jesus liebt alle Menschen.
b) Jesus kann alle Sünden vergeben – wenn man bereut und bekennt.
c) Jesus kommt bald wieder.

 

Sprecht das Wort Gottes, vor allem die ZEHN GEBOTE.
Erklärt die Liebe Gottes, aber auch Seine Gerechtigkeit.
Vertraut den Heiligen Geist, dass er bestätigt, was ihr sagt.
Zeugt in einer solchen Weise, dass die Sünder von der Sünde überzeugt sind.
Erfahrt, wie einen Sünder in dem Sündergebet zu führen, wenn er nach euch betet.
Lasst ihn euer Gebet Satz für Satz wiederholen.
 

Hier ist ein Vorschlag:
Lieber Herr Jesus - Ich komme zu dir, wie ich bin - ich bereue meine Sünden - Ich gestehe, ich bin ein Sünder - Jesus, ich bitte um Vergebung aller meinen Sünden - Ich bitte Dich meine Seele zu retten - Gib mir deinen Heiligen Geist, so dass Er in mir wohnt  - Ich gebe Dir mein Leben - Ich danke Dir für die Rettung meiner Seele - ich danke Dir für das ewige Leben - Amen.

 

 

Wichtige Wörter, Schlüsselwörter in dem Sündergebet:
Reue der Sünden -
Sündenbekenntnis.
Bitte an Jesus, alle vergangenen Sünden zu vergeben.
Bitte an Jesus, Seele zu retten.
Eigenes Lebens dem Herrn Jesus Christus geben.
Jesus für die Erlösung und ewiges Leben danken.
 Durch den Glauben alles erhalten.

 

 

 

 

 

EIN PROZESS DER ERLÖSUNG:
1) Erkenntnis der Sünde.
2) Sündenbekenntnis.
3) Verlassen der Sünden - viele werden ihre Sünden gestehen, aber nicht völlig verlassen.
4) Engagement.
Alle Stufen sind wichtig, sonst werden die neu bekehrten Sünder sehr bald abtrünnig.



Ermutigt die neu geborenen Gläubigen:
1) Zeugnis in der Öffentlichkeit abzulegen, oder zu jemandem gehen und sagen, dass Sie ein Christ wurden.
2) Ermahnt sie die Bibel jeden Tag zu lesen. Stellen Sie sicher, dass sie eine Bibel haben. Das Wort Gottes ist das tägliche Brot für unsere Seelen.
3) Erklärt die Bedeutung des täglichen Betens zu Jesus. Das Gebet ist für die Seele, wie das Atmen der frischen Luft für den Körper.
4) Ermahnt sie, die Gemeinschaft mit anderen Christen mindestens einmal pro Woche zu haben, einen Gottesdienst zu besuchen, ein Mitglied in einer Kirche zu werden.
5) Ermutigt sie, an einer Versammlung der Gebetsgruppe in der Woche teilzunehmen. 7 Tagen zwischen den sonntäglichen Versammlungen ist eine sehr lange Zeit für einen neuen Gläubiger.
6) Ermahnt sie zum Lesen gute Christliche Literatur, schenkt ihnen einige gute Bücher oder Musik voller Geist.

 

 

 

Bei den meisten Erlösungs-Nachrichten wird die Taufe im Wasser nicht erwähnt, und selten, die Taufe im Heiligen Geist.
Die meisten Traktate, wenn überhaupt, erwähnen keine Taufe im Wasser und keine Taufe im Heiligen Geist.
Der Apostel Petrus sagt zu den Mengen der Unerlösten am Tag von Pfingsten:
(Apostelgeschichte 2:38)[i] Kehrt um, erwiderte Petrus, und lasst euch im Namen von Jesus Christus auf die Sündenvergebung hin taufen! Dann werdet ihr den Heiligen Geist geschenkt bekommen.

 

 

 

 

 

 

Schlüsselverse über der Erlösung:

 

Apostelgeschichte 2:21 Jeder, der dann den Namen des Herrn anruft, wird gerettet werden.

 

Apostelgeschichte 4:12 in der ganzen Welt hat Gott keinen anderen Namen bekannt gemacht, durch den wir Menschen gerettet werden können. (Jesus Name heißt auf hebräisch Jeshua, die Erlösung bedeutet.)

 

Apostelgeschichte 16:31 Glaube an Jesus, den Herrn! Dann wirst du gerettet und deine ganze Familie mit dir.

 

Römer 10:9 Wenn du mit deinem Mund bekennst, dass Jesus der Herr ist, und in deinem Herzen glaubst, dass Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, wirst du gerettet werden.

 

Römer 10:10 Denn man wird für gerecht erklärt, wenn man mit dem Herzen glaubt, man wird gerettet, wenn man seinen Glauben mit dem Mund bekennt.

 

Johannes 6:37 Alle, die der Vater mir gibt, werden zu mir kommen und ich werde sie nicht zurückweisen.

 

Römer 3:23 denn alle haben gesündigt und die Herrlichkeit Gottes verloren.

 

Johannes 3:16 Denn so hat Gott der Welt seine Liebe gezeigt: Er gab seinen einzigen Sohn dafür, dass jeder, der an ihn glaubt, nicht zugrunde geht, sondern ewiges Leben hat.

 

 

 

 

 

 

 

Die Bedeutung, das Wort Gottes, die Zehn Gebote zu sprechen:


Evangelisierung

1) Das Evangelium der Liebe, Freude und des Friedens? Oder – Das Predigen des Gesetzes, der zehn Gebote als die beste Möglichkeit, von Sünde, Gerechtigkeit und Gericht zu überzeugen!
2) Gebt Aufforderungen nur dann, wenn die Sünder überzeugt sind, und DRÄNGT nicht zur Erlösung, sonst bekommt ihr
Abtrünnige, während eure Absicht ist es, Jünger zu bekommen.
80% derjenigen, die Hingabe an Christus gemacht haben, werden zu
Abtrünnigen, weil es falsch gepredigt wurde.
Die Kirche ist voll von Abtrünnigen. Viele Abtrünnige haben die Kirche in kurzer Zeit verlassen, aber immer noch viele sind einfach in der Kirche geblieben und wurden zu geheimen Abtrünnigen.
3) Wenn das GESETZ Gottes gepredigt wird
, muss auch Kreuz, Selbstverleugnung und Heiligkeit gepredigt werden, sonst haben eure Zuhörer noch fehlenden ERKENNTNIS der Sünde!
4) Der Zweck des Gesetzes Gottes (TORA) ist vierfach:

1) Die SCHULD der Welt vor Gott zu zeigen,
2) ERKENNTNIS der Sünde zu geben,
3) die TIEFE unserer Sünde zu zeigen,
4) ein ERZIEHER zu werden, der zu Christus führt.

Słuchaj

Zapis fonetyczny

 

Słownik - Wyświetl szczegółowy wpis w słowniku.

 

5) Der Druck der Verpflichtung? – tut das niemals!

Ohne die Überzeugung von der Sünde, werden 80 bis 90% innerhalb kurzer Zeit zu Abtrünnigen!
6) Es ist von größter Bedeutung: Das Gesetz Gottes muss vor jeder Verpflichtung gepredigt werden.
Das ist der Grund, warum es so wenigen Früchten aus der modernen Evangelisierung, Predigen und Bezeugen von Jesus gibt.
7) Sprüche 11,30
der Weise gewinnen Menschen für sich.
Charles Finney, Mensch der Erweckungsbewegung sagte: "Es braucht Weisheit, um Seelen zu gewinnen!"
8) Schlechte Aufforderungen, die ein glückliches Leben versprechen, wenn die Menschen sich nach ihren GEFÜHLEN verpflichten, dauern nicht lange. Manche Leute, die das Heil suchen, verpflichten sich aus ANGST vor der Hölle. Dies ist auch eine Verpflichtung mit falschen Motiven. Die einzige echte und dauerhafte Verpflichtung wird von der Überzeugung der Sünde unter dem starken Einfluss des Heiligen Geistes motiviert!
Schlechte Aufforderungen verursachen, dass Menschen von dem Christentum enttäuscht werden! Die Abtrünnigen werden sich gegen Heilsbotschaft noch feindlicher als vorher erklären.
9 von 10 Bekehrungen und Verpflichtungen an einem Tag werden von GEFÜHLEN oder ANGST verursacht und nicht von der Überzeugung der Sünde motiviert!

9) Der Sünder muss seine Sünde, Verdorbenheit, sein Untergang und sein Urteil VERSTEHEN. NUR die Verkündigung des GESETZES Gottes kann es zeigen! Der Heilige Geist wird immer das predigte Gesetz Gottes bestätigen. Der Heilige Geist wird nicht bloß menschliche Ideen oder menschliche Gesetze bestätigen. Nur Gottes Gesetz ist ein wahres Maß dessen, was Sünde wirklich ist!

10) Finney sagte: "Ich bemerke, dass das Gesetz Gottes die Regel ist, und zwar die einzige Regel, nach der die Schuld der Sünde gemessen werden kann.“
11) Finney hatte nur 20% der Abtrünnigen. Sein Predigen rief Verpflichtungen hervor, die verursachten, dass die Bekehrten ihre Wurzeln tief in das Wort Gottes schlugen und sie wurden nicht abtrünnig. Versuchung, Verfolgung und Leiden halfen nur den Neubekehrten  WACHSEN.
Wohlstand Religion und Freude Religion Bekehrungen, die von falschen Versprechungen und falschen Motiven verursacht wurden, machen Abtrünnige bitter über Gott und Menschen.
12) Seht, ob die Bekehrten Früchte haben.
Diejenigen, die eine "falsche" Bekehrung erlebt haben, werden wenig Frucht haben. Sie sind nicht durch die Tür eingegangen, der Jesus Christus ist.
13) Das Gesetz Gottes ist weit strenger als die menschlichen Gesetze und Normen.
Gottes Gesetze sind in unseren Herzen geschrieben, beide Juden und Heiden wissen, was richtig oder falsch ist. Auch Naturvölker im tiefsten Afrika haben das Gesetz Gottes in ihren Herzen: "Du sollst nicht töten", "Du sollst nicht stehlen".
SłuchajZapis fonetyczny

 

Słownik - Wyświetl szczegółowy wpis w słowniku.

Słownik - Wyświetl szczegółowy wpis w słowniku.

14) Wenn wir es ernst meinen, die Welt für Gott zu erreichen, MÜSSEN wir zu biblischen Prinzipien der Evangelisierung zurückkehren und das GESETZ GOTTES predigen und entlarven. Jesus kam nicht dazu, das Gesetz aus dem Neuen Testament zu entfernen. Er kam, um das Gesetz zu ERFÜLLEN. Die Zehn Gebote sind mit Liebesbuchstaben in unseren neugeborenen Herzen geschrieben. Jesus gab seine göttliche Natur, so dass sie in unseren Herzen lebt. Wer den Geist Christi nicht hat, gehört nicht zu IHM. Jesus Christus hat das Gesetz DURCH UNS und IN UNS perfekt erfüllt.
15) Das Gesetz überzeugt von der Sünde.
Der Heilige Geist bestätigt nur die Verkündigung der Zehn Gebote, Gottes Gesetz und Gottes Wort.
Predigen der bloßen Moral oder der menschlichen Regel wird nicht vom Heiligen Geist bestätigt, so wie eine tiefe Überzeugung von der Sünde, Gerechtigkeit und Gericht, so dass die Hingabe an Christus lebenslang wird und es stellt keine Abtrünnigen her!
16) Das Gesetz stellt VERSTEHEN her.
Der nicht erwachte Sünder wird Gott nicht suchen, bis er seine wahre Bedingung vor seinem Schöpfer versteht. Römer 3: 11
Gott will, dass Sünder so gelehrt werden, dass sie verstehen können.
Matthäus 28:19-20 ... macht die Menschen zu meinen Jüngern
Hosea 4:6
Mein Volk kommt um aus Mangel an ERKENNTNIS.

17) Das Gesetz offenbart die Sünde.
Matthäus 5:27-28 Wer die Frau eines anderen begehrlich ansieht, hat in seinem Herzen schon Ehebruch mit ihr begangen.
Jesus bestätigt das Recht,
Matthäus 5: 18 wird auch nicht ein Buchstabe oder ein Tüttel vom Gesetz vergehen; alles muss sich erfüllen.
(Mat 5:18)  Denn ich sage euch wahrlich: Bis daß Himmel und Erde zergehe, wird nicht zergehen der kleinste Buchstabe noch ein Tüttel vom Gesetz, bis daß es alles geschehe.

18) Das Gesetz bereitet die Sünder für Gottes Gnade vor.
Lukas 19:2 Zachäus
gibt vierfach wieder - er hatte 2. Mose 22:1 gelesen... Wenn jemand ein Rind oder ein Stück Kleinvieh stiehlt …, dann muss er … für das Schaf oder die Ziege vierfachen.
19) Das Gesetz ist ein ERZIEHER.
Das Gesetz stoppt den Mund. Nachdem das Gesetz gehört wird, gibt es keine Entschuldigung.
20) 90% der Verkündigung von Wesley war das Gesetz, 10% war die Gnade.
21) Wenn wir die Hölle ohne das Gesetz predigen, werden die Sünder aus ANGST bereuen und Verpflichtung machen, NICHT wegen der Überzeugung von der Sünde  durch die Verkündigung des Gesetzes. Schließlich werden die Angst-Bekehrten zu Abtrünnigen!
Słuchaj

Zapis fonetyczny

 

Słownik - Wyświetl szczegółowy wpis w słowniku.

Słuchaj

Zapis fonetyczny

 

Słownik - Wyświetl szczegółowy wpis w słowniku.

Słuchaj

Zapis fonetyczny

 

Słownik - Wyświetl szczegółowy wpis w słowniku.

22) Es gibt eine Menge von Widerstand gegen diese Art der Verkündigung, das heißt die Verkündigung des Gesetzes und Rates Gottes.
Ablehnende Leute werden euch sagen, Paulus Brief an die legalistischen Galater zu lesen. Aber die Wahrheit ist, dass die Galater versuchten, durch ihre eigenen Taten, durch Halten des Gesetzes gerettet zu werden, und nicht durch Überzeugung von der Sünde, Reue, Vergebung der Sünde, das reinigende Blut Jesu.

23) Melanchthon sagte: "
Aber wie viele predigen jetzt allein von der Vergebung der Sünde und sagen nichts oder wenig von der Buße, wo doch ohne Buße keine Vergebung der Sünde ist! Es kann auch Vergebung der Sünde nicht verstanden werden ohne Buße. Und so man Vergebung der Sünde predigt ohne Buße, folgt, dass die Leute wähnen, sie haben schon Vergebung der Sünde erlangt, und werden dadurch sicher und furchtlos, welches denn größrer Irrtum und Sünde ist, denn alle Irrtümer vor dieser Zeit gewesen sind”
Brüder, wir müssen unseren Ansatz zu Sünder ändern und eine tief empfundene Überzeugung durch Gesetz verursachen.

Die Wirkung des Gesetzpredigens zu Sünder wird von Fürbitte unter mächtigen Einfluss des Geistes des Gebetes erhöht. Römer 8:26 Er (der Geist) tritt mit einem Seufzen für uns ein, das man nicht in Worte fassen kann. Słuchaj

Zapis fonetyczny

 

Słownik - Wyświetl szczegółowy wpis w słowniku.

 

Sacharja 12: 10 Und ich werde über das Haus Davids und über die Bewohner von Jerusalem den Geist der Gnade und des FLEHENS ausgießen; und sie werden auf mich blicken, den sie durchbohrt haben.

Wie kann man ein mächtiges Teil von dem GEIST DES FLEHENS erhalten? Die Antwort ist sehr einfach, aber auch radikal: Voller Einsatz, nimm dein Kreuz, Selbstverleugnung, sauberes und heiliges Leben, Mitgefühl für verlorene Seelen, Lebensstilveränderung zu Fasten und Beten. Jesus fastete und betete 40 Tage bevor Er sagte: "Der Geist des Herrn ruht auf mir, weil er mich gesalbt hat. Er hat mich gesandt, den Armen gute Botschaft zu bringen, den Gefangenen ihre Freilassung zu verkünden, den Blinden zu sagen, dass sie sehend werden, den Unterdrückten die Freiheit zu bringen." Lukas 4:18
Jesus Christus bereitete Sein Dienst infolge von 40 Tagen des Fastens und Betens vor. Können wir mit wenigem zurechtkommen?

Ohne den GEIST DES GEBETS könnt ihr nur sehr wenig für den Herrn machen. Mit dem Geist des Gebets auf eurem Leben könnt ihr ein Werkzeug in der Hand des Herrn für die Rettung von Tausenden und Abertausenden von Seelen werden, sonst gehen sie für immer und ewig verloren. Der GEIST DES GEBETS ist unter den Christen sehr selten.

24) Keine Salbung - keine Ergebnisse.
Wenn ihr nicht im Gebet quält, werdet ihr in der Verkündigung quälen (Es ist schwer, ohne die Salbung zu predigen, wenn man nicht in der Qual des Geistes für verlorene Seelen betet.
Ohne den Geist des Gebets erreicht ihr nur sehr wenig. Wenn ihr euch im Geist des Gebetes bemüht, könnt ihr das Unmögliche erreichen.
25) Einfache Aufforderungen - tut es nie!
Es gibt Berichte der Massenkonversionen in Indien, die absolut ohne nachhaltige Wirkung blieben. Untersuchungen haben gezeigt, dass nahezu 100% wurden abtrünnig. Es gab keine echte Überzeugung der Sünde, es gab keine weiterverfolgten Anstrengungen.
26) Keine gute Entscheidungen, sondern gute Bekehrungen.
Eine gute Entscheidung ist nicht ausreichend und kann nur zu einer "falschen" Bekehrung werden, schließlich werden bittere Abtrünnige entstehen.
Eine gute Bekehrung durch tiefe Überzeugung von der Sünde wird gutes, fruchtbares christlichen Lebens produzieren.
27)
Erregte – furchtlose VerkündigungSłuchaj

Zapis fonetyczny

 

Słownik - Wyświetl szczegółowy wpis w słowniku.

Wesley war ein Prediger der Gerechtigkeit. Er erhob die Heiligkeit Gottes, das Gesetz Gottes, die Gerechtigkeit Gottes, die Weisheit seiner Anforderungen und die Gerechtigkeit seines Zornes!
Dann wandte er sich an die Sünder und sagte ihnen über die Ungeheuerlichkeit ihrer Verbrechen, ihre offene Rebellion, ihren Verrat, und ihre Anarchie.
Es wurde zuverlässig berichtet, bei einer Gelegenheit als die Menschen auseinander gegangen sind, die Macht Gottes ist so gewaltig heruntergegangen, dass 1800 Menschen unter dem Geist völlig unbewusst zu Boden untergefallen sind, weil sie eine Offenbarung der Heiligkeit Gottes gehabt haben, und die Ungeheuerlichkeit ihrer Sünden gesehen haben!
Wesley predigte
den vollen Rat Gottes, und Gott segnete das Wort mit nachfolgenden Zeichen.

28) Taufte mit Feuer!
Überall wo ich bin, finde ich Christen, die mit dem Heiligen Geist getauft werden, aber NICHT MIT FEUER!
Lukas 3:16 ... Er (Jesus
) wird euch mit dem Heiligen Geist und mit Feuer taufen.

 

Zehn Schritte zur Überzeugung der Sünder:

1.
Du sollst keine anderen Götter haben neben mir! (Elberfelder 1905)
2.
Du wirst dir kein Götterbild machen, kein Abbild von irgendetwas im Himmel, auf der Erde oder im Meer!
3.
Du wirst den Namen Jahwes, deines Gottes, nie missbrauchen! Denn Jahwe wird jeden bestrafen, der seinen Namen mit Nichtigkeiten in Verbindung bringt.
4.
Denk an den Sabbattag und reserviere ihn für Gott!
5.
Ehre deinen Vater und deine Mutter!
6.
Morde nicht! (Matthäus 5: 21-23)
7.
Brich die Ehe nicht! (Matthäus 5: 28)
8.
Stiehl nicht!
9.
Sag nichts Unwahres über deinen Mitmenschen!
10.
Begehre nichts!

 

Erklärt das Gesetz, die Zehn Gebote den Sündern und den Abtrünnigen in der Kirche, die sich hinter ihren religiösen Gesichtern verstecken, und denen außerhalb der Kirche. Es gibt eine Menge von lauwarmen und abtrünnigen Menschen innerhalb und außerhalb aller Konfessionen, auch nominalen Christen, die nur dem Namen der Christen haben, daher sind sie keine bekennenden Gläubigen!


Nur die durch den Heiligen Geist gesalbten Prediger, Evangelisten können diese Art von Nachricht predigen, ohne fehlzuschlagen.
Um nützlich und erfolgreich in dieser Art von Dienst zu sein,  muss der Dienst von viel Gebet, Heiligung, Hingabe, vollem Engagement und Demütigung vor dem Herrn Jesus Christus begleitet werden.
 

Mittelpunkt der Seelengewinnen beim Bezeugen zu den geweckten Sünder:
Erhebt Gott und Seine Heiligkeit.
Verkündet das Gesetz Gottes, erklärt die Zehn Gebote.
Die Gerechtigkeit Gottes.
Die Weisheit Gottes Anforderungen.
Die Justiz seines Zornes.

Wendet an die Sündern:
Sagt ihnen die Ungeheuerlichkeit ihrer Verbrechen,
Ihre Rebellion,
Ihren Verrat,
Ihre Anarchie.

Słuchaj

Zapis fonetyczny

 

Słownik - Wyświetl szczegółowy wpis w słowniku.

 Słuchaj

Zapis fonetyczny

 

Słownik - Wyświetl szczegółowy wpis w słowniku.


Zeigt die Liebe von Jesus Christus und weist auf die Liebe von Jesu Christus und seine Macht, Sünden zu vergeben.
Fügt das Vaterbild vom Gott der Vater hinzu, Gott ist Liebe.

Prüfen Sie, ob die Menschen vor der Aufforderung von der Sünde überzeugt sind.
Nur die gestandenen, bereuten und verlassenen Sünden werden vergeben!
Ein erwachter Sünder, der seine Sünden nicht verlassen wird, trauert den Heiligen Geist und ist in großer Gefahr.

 

 

 

 


Der allmächtige Gott, segne jeden SEELENGEWINNER. Wahrlich, es wartet eine enorme Belohnung auf euch, aber lass uns für die Belohnung nicht allein arbeiten, lass uns die Seelen für unseren geliebten Heiland Jesus Christus gewinnen und auf seinen Ruf reagieren, so dass wir weise Seelengewinner werden.

 



(Matthäus 28:18) Da trat Jesus auf sie zu und sagte: "Mir ist alle Macht im Himmel und auf der Erde gegeben.

(Matthäus 28:19) Darum geht zu allen Völkern und macht die Menschen zu meinen Jüngern. Dabei sollt ihr sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes taufen.

(Matthäus 28:20) und sie belehren, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Und seid gewiss: Ich bin jeden Tag bei euch, bis zum Ende der Zeit.
 

 


Słuchaj

Zapis fonetyczny

 

Słownik - Wyświetl szczegółowy wpis w słowniku.


 

 



[i] Alle Zitate stammen, sofern nicht anders gekennzeichnet, von der Neuen Evangelistischen Übersetzung.